Linux – welches Programm läuft auf Port X

Nehmen wir an es gibt offene Ports auf einem Server wo wir nicht wissen, welchem Programm sie gehören. Anhand des Beispiels von Port 21 (FTP) möchte ich kurz zeigen wie ihr das ganz einfach herausfinden könnt:

Zuerst sehen wir nach welche Ports geöffnet sind:
nmap localhost

Dann lassen wir uns die Prozessid des Prozesses ausgeben, der den Port offen hält
fuser -n tcp 21

Das Ergebnis sieht dann so aus
21/tcp: 2761

Jetzt schauen wir nach, wer oder was den Prozess mit der ID 2761 ausführt:
ps auxw | grep 2761

Ausgabe:
ftpuser 2761 0.0 0.1 9276 1596 ? Ss 07:43 0:00 proftpd: (accepting connections)

Share your thoughts

2 Replies to “Linux – welches Programm läuft auf Port X”

  1. Pingback: XAMPP - Problem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.