Adidas MiCoach Pacer – Fehler

Beim Adidas MiCoach Pacer kann es vorkommen, dass das Gerät nicht von Windows erkannt wird.
Windows bringt dann eine Fehlermeldung, die besagt dass das Gerät nicht richtig funktioniert.
Bei genauerer Betrachtung des unbekannten Gerätes, erhält man dann den Fehlercode 43.

Fehlercode 43 bedeutet dass ein Gerät oder Treiber durch Windows deaktiviert wurde, da es nicht mehr richtig funktioniert.

Wichtig ist, dass euer Windows den Pacer als Wechseldatenträger adidas_disk erkennt. Solange dies nicht der Fall ist, funktioniert auch die Synchronisation nicht.
Sollte er das Gerät erkennen, steckt es vom PC ab, startet den MiCoach Manager neu und steckt erst DANN den Pacer wieder an.

Erkennt er keinen Wechseldatenträger, versucht alle USB Ports an eurem PC nacheinander. Bei mir funktionierte erst der 4. Port (obwohl Port 1 anfangs wunderbar funktioniert hatte).

Warum dieser Fehler auftritt ist momentan nicht klar. Vermutlich besteht ein Treiberproblem.

Weitere Lösungsansätze bei Fehlverhalten:

  • auf aktuelle Javaversion updaten
  • MiCoach Manager auf aktuelle Version updaten
  • bei Windows 7 (speziell 64bit) Kompatibilitätsmodus bei der Installation und Anwendung auf Vista mit SP1 stellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.