MariaDB – Kein Root Login mit PHPMyAdmin möglich

Bei MariaDB kann man sich standardmäßig nur noch auf der Konsole als Root User einloggen. Sprich das Einloggen mit dem Benutzer Root ist z.B. über phpMyAdmin nicht mehr möglich. Dies könnte man umstellen, mindert aber die Sicherheit des Systems. Um die Datenbanken weiterhin verwalten zu können, legen wir einen neuen User mit „Root Rechten“ an. […]

WordPress more Tag bearbeiten

Da ich gerade selber drübergefallen bin, schreib ich gleich einen Blogeintrag: Ich wollte von meinem Template den more Tag ändern. Dieser dient dazu, dass der Beitrag an der Stelle wo man den Tag einfügt, beendet wird und ein Link „weiterlesen“ oder „read more“ ausgegeben wird. Oft ist dies in den Themes schon definiert und man […]

WordPress – Wie funktionieren Pingbacks und Trackbacks

Da man oft viele Seiten gleichzeitig besuchen muss, damit man den Unterscheid von Pingbacks und Trackbacks versteht, schreibe ich hier eine Zusammenfassung. Ebenfalls möchte ich kurz erwähnen wie Pingbacks und Trackbacks funktionieren, ohne zu technisch zu werden. Voraussetzung für beides ist natürlich, dass die Funktion im Blog auch aktiviert ist. D.h. Blogs dürfen euch Pingbacks […]

Rauswurf zweier Plugins aus meinem Blog

Heute habe ich gleich 2 Plugins aus meinem Blog geworfen: Add to Any Ich bemerkte beim Laden des Blogs einen Verbindungsaufbau zu http://www.media6degrees.com/. Das Plugin sammelt Daten der Besucher und gibt diese an die obige Firma weiter. Da ich sowas (ohne Hinweis für den Besucher) in keinster Weise unterstütze, wurde das Plugin entfernt. Quelle: http://wordpress.org/support/topic/355170 […]

Die besten WordPress Plugins 2009

Ich möchte kurz einige WordPress Plugins vorstellen, die das Leben eines Bloggers leichter machen. AddToAny: Share/Bookmark/Email Button Erstellt unter jedem Artikel einen Button, mit dem der Artikel auf verschiedenen Social Media Seiten wie Facebook und Co . verlinkt werden kann. Artikel können per Mail empfohlen werden oder auf Bookmarkdiensten eingetragen werden. Wurde von mir aus […]

Bilder on-the-fly mit Wasserzeichen versehen

Hier möchte ich kurz einen Codesnippet vorstellen, mit dem man Bilder auf einem Webserver mit einem Wasserzeichen versehen kann, ohne die Bilder zu verändern. Das Bild wird temporär erzeugt und es gibt keine Möglichkeit das Wasserzeichen auszublenden. Gehen wir von folgender Ordnerstruktur aus: / **Hier liegen alle Dateien, wie z.b. index.php** /img/galerie/ ** Hier liegen […]