28 Feb

Leserwünsche 2010

Liebe Leser,

die Zugriffszahlen auf den Blog und auf den RSS Feed steigen kontinuierlich, was mir große Freude bereitet. Nun seid ihr gefragt:

  • Was gefällt euch besonders gut auf dem Blog?
  • Was könnte ich besser machen?
  • Lest ihr meinen Blog regelmäßig?
  • Welche Themen interessieren euch?

Bitte benutzt die Kommentarfunktion oder das Kontaktformular. Gerne könnt ihr euch Themen wünschen über die ich (sofern es mir möglich ist) schreiben soll.

Vielen herzlichen Dank an alle Leser da draussen.

Euer Florian

25 Feb

WP-Post-Counter: Plugin für WordPress welches anzeigt wie oft ein Artikel gelesen wurde

Plugin

Da ich solch ein einfaches Plugin nirgendwo finden konnte, habe ich mich entschlossen eines zu programmieren:

Das Plugin gibt aus, wie oft ein Beitrag gelesen wurde. Es setzt dazu eine extra Spalte in die wp_posts Datenbank und kann daher natürlich nur die Beiträge zählen, die nach der Installation des Plugins geklickt werden.

Das Plugin braucht nicht konfiguriert zu werden sondern wird einfach in den Ordner wp-content/plugins kopiert und aktiviert.

Sobald ein Artikel, eine Seite oder ein Archivartikel angeklickt werden, zählt das Plugin die Klicks.
Durch sessionbasierte Sperren wird ein Besucher pro Artikel nur einmal gezählt, auch wenn er den selben Artikel mehrmals anklickt.

Der Artikelcounter kann dann im Template eingebaut werden und wird automatisch angezeigt:

oder es wird ein Tag für den Counter direkt in den Artikel gesetzt:

Ich übernehme keine Haftung oder Garantie für das Plugin. Benutzung auf eigene Gefahr. Das Plugin wurde von mir mehrfach getestet und wird auch hier eingesetzt.

Download

wp-post-counter-v1.0

Hack

Falls ihr nicht wollt, dass eingeloggte User ebenfalls gezählt werden (wenn ihr z.B. Statistiken auswertet und euch öfter durch Beiträge klicken müsst), könnt ihr dies mit wenigen Handgriffen erledigen:

Öffnet des Plugins im Plugineditor. Findet

und ersetzt es mit

Es werden ab jetzt nur Gäste gezählt.

23 Feb

Grundlagen der Fotografie: Blende, Belichtungszeit, ISO, Weißabgleich

Die Begriffe Blende, Belichtungszeit, ISO und Weißabgleich zählen zur Grundlagen der Fotografie. In diesem Artikel möchte ich Anfängern die Begriffe näherbringen und anhand Beispielbilder verdeutlichen. Da Wikipedia viele Begriffe sehr gut erklärt, greife ich in dem Artikel auf Auszüge daraus zurück.

Blende

Zunächst muss man den Begriff Blende natürlich kennen.

Definition auf Wikipedia.de:
Die Blende ist eine (normalerweise mechanische) Vorrichtung an Kameras, mit deren Hilfe der Lichtdurchlass durch das optische System (Objektiv) verändert werden kann. Sie ist meist als Lamellenblende (auch Irisblende genannt) ausgeführt, bei der sich kreisförmig angeordnete Lamellen-Bleche so ineinander verschieben, dass der Lichtdurchlass enger oder weiter und so das einfallende Lichtbündel kleiner oder größer wird.

Die Blende ist also die „Öffnung“ des Objektivs und bestimmt, wieviel Licht auf den Sensor (digital) bzw. den Film (analog) der Kamera fällt. Die Blende trägt vor allem in Punkto Schärfe und Helligkeit zur Gestaltung des Bildes bei:

Auszug aus Wikipedia

  • Je größer die Blendenzahl ist, desto größer ist die Schärfentiefe (und desto kleiner ist die Blendenöffnung)
  • Je kleiner die Blendenzahl ist, desto kleiner ist die Schärfentiefe (und desto größer ist die Blendenöffnung)

Beide Bilder wurden mit verschiedenen Blendenstufen und Belichtungszeiten aufgenommen. Der Fokus lag immer auf der blauen Knoblauchdose. Betrachten wir zunächst die Ergebnisse (klicken Sie auf die Bilder um diese zu vergrößern): Weiterlesen

22 Feb

Windows Seven – Alle Einstellungen auf einen Klick

Wer sich öfter mal durch die Systemsteuerung von Windows 7 wühlen muss, kann sich die Arbeit mit einem Shortcut erleichtern.

Dazu legt ihr am Desktop einen leeren Ordner an und benennt diesen um in:

Systemeinstellungen.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Das Symbol auf dem Desktop sieht dann so aus:

Der Inhalt des Ordners ungefähr so:

Hiermit habt ihr so ziemlich alle Einstellungen auf einen Klick parat.

Es gibt noch viele weiter solcher Shortcuts in Windows Vista und Windows 7.

Die komplette Liste findet ihr hier: Canonical Names of Control Panel Items

22 Feb

WordPress more Tag bearbeiten

Da ich gerade selber drübergefallen bin, schreib ich gleich einen Blogeintrag:

Ich wollte von meinem Template den more Tag ändern. Dieser dient dazu, dass der Beitrag an der Stelle wo man den Tag einfügt, beendet wird und ein Link „weiterlesen“ oder „read more“ ausgegeben wird.

Oft ist dies in den Themes schon definiert und man braucht den Text nur zu ändern. Wenn ihr wie in meinem Fall diesen Text nirgendwo findet, schaut euch in der single.php, index.php und archives.php um.

Dort lest ihr folgendes:

<?php the_content(); ?>

Ersetzt dies nun z.B. mit

<?php the_content('<br><br>... den gesamten Beitrag lesen','',''); ?>

und der Text des „Weiterlesen Links“ ist angepasst.

21 Feb

WordPress – Wie funktionieren Pingbacks und Trackbacks

Da man oft viele Seiten gleichzeitig besuchen muss, damit man den Unterscheid von Pingbacks und Trackbacks versteht, schreibe ich hier eine Zusammenfassung. Ebenfalls möchte ich kurz erwähnen wie Pingbacks und Trackbacks funktionieren, ohne zu technisch zu werden. Voraussetzung für beides ist natürlich, dass die Funktion im Blog auch aktiviert ist.
D.h. Blogs dürfen euch Pingbacks und Trackbacks schicken.

Pingbacks

Ihr schreibt einen Post (in eurem Blog A) und erwähnt darin einen Link zu einem Artikel auf einem anderen Blog (Blog B). Beim Publizieren eures Beitrags in Blog A, wird die cron.php eures Blogs ausgeführt. Weiterlesen

21 Feb

Rauswurf zweier Plugins aus meinem Blog

Heute habe ich gleich 2 Plugins aus meinem Blog geworfen:

Add to Any

Ich bemerkte beim Laden des Blogs einen Verbindungsaufbau zu http://www.media6degrees.com/.
Das Plugin sammelt Daten der Besucher und gibt diese an die obige Firma weiter.
Da ich sowas (ohne Hinweis für den Besucher) in keinster Weise unterstütze, wurde das Plugin entfernt.

Quelle: http://wordpress.org/support/topic/355170

WP-SpamFree

Das Plugin scheint mit bestimmten anderen Plugins Probleme zu haben. Welches Plugin letztendlich Schuld daran ist, dass viele normale Kommentare, Pingbacks und Trackbacks verloren gehen ist unklar. Das Plugin wurde von mir entfernt und gegen ein anderes Anti Spam Plugin ausgetauscht.

Dazu auch lesenswert: http://www.bad-behavior.ioerror.us/category/wp-spamfree/